Informationen zur Qualifizierung

Das Qualifizierungskonzept von MobiMeTech beachtet die folgenden Aspekte:

  • Direkte Verknüpfung medienpädagogischer Inhalte mit betrieblichen Arbeitsprozessen;
  • Unmittelbare Relevanz der Lerninhalte für die Zielgruppe(n);
  • Berücksichtigung des individuellen Entwicklungsstands bzgl. medienpädagogischer Kompetenz;
  • Adäquater Einsatz eines breiten Medienspektrums;
  • Einbettung der Gesamtschulung in betriebliche Abläufe (zwei Qualifizierungsvarianten - siehe nebenstehende Grafik).

Inhalte:

  • Chancen, die digitale Medien für die Ausbildung in der Kfz-Branche bieten;
  • Medienkompetenz: digitale Medien verstehen, auswählen, anwenden;
  • Praxisarbeit: Erarbeitung eines eigenen Lernsettings;
  • Erfahrungsaustausch und gegenseitiges Feedback.

Zeitlicher Umfang:
24 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten (im Zeitraum von ca. 6 Wochen)

Gruppengröße:
10-15 Teilnehmer/-innen pro Durchgang

Kosten:
Die Qualifizierungsmaßnahme MobiMeTech wird derzeit von staatlicher Seite gefördert und ist deshalb für die Teilnehmer kostenlos. Darüber hinaus anfallende Kosten wie Unterkunft, Verpflegung, etc. müssen vom Teilnehmer bzw. von seinem Betrieb selbst getragen werden.

Termine:
Die aktuellen Termine finden Sie unter „Anmeldung und Kontakt“.



Zugang zur Moodle:

Wenn Sie schon einen eigenen Zugang haben, klicken Sie hier, um direkt zum Login zu gelangen: >>> Login

Wenn Sie sich für einen persönlichen Zugang interessieren, klicken Sie bitte hier: >>> Zugang beantragen